Kontakt LCBA

Claude-Daniel Ruegg
Mobile: 079 481 59 55

(Mo-Fr: 10:00-17:00)
Email: info@light-contact.ch

Adresse

LCBA

Claude-Daniel Ruegg
Le Sentier 19
2534 Orvin

  • Twitter Clean
  • w-facebook
Light-Contact Boxing -  Gebühren

Sämtliche Gebühren fürs LC sind an den Förderverein zu richten an: 

Förderverein Light-Contact Boxing, 4000 Basel, PC 85-235883-5

Lizenzen (Gültigkeit 1.1. bis 31.12.)

Boxerinnen & Boxer bis zum Ende ihres 14. Lebensjahres (für das Jahr 2020, Personen die im Jahr 2006 und später geboren sind) = 15.- CHF

Boxerinnen & Boxer ab dem Jahr, in dem sie 15 Jahre alt werden  (für das Jahr 2020, Personen die im Jahr 2005 und früher geboren sind) = 30.- CHF

1.5 Jahr (ab 01.09., nur beim ersten Lösen) = 22.50 / 45.- CHF
Trainerinnen & Trainer  (inkl. KR) = 70.- CHF
Kampfrichter = 20.- CHF

Ausstellen von Duplikaten = 10.-  CHF 

 

Veranstaltung

Veranstaltungsbewilligung = 20.-

Ringmiete 300.- (davon können bei Cup-Turnieren durch Vorweisen der Rechnung  150.- von der LCBA zurückgefordert werden)

 

Light-Contact Boxing - Entschädigungen vor Ort

An LC Turnieren werden den teilnehmenden Vereinen (Trainer und Boxer) keine Entschädigungen vergütet. 

Kampfrichter erhalten vom Organisator:
Fahrspesen 2. Klasse 1/2tax (auf die nächsten CHF 5.- aufgerundet) +  Entschädigung gemäss KR Stufe

 

Regionaldelegierte 

Die Regionaldelegierten werden nachträglich (nach Einsenden des Protokolls und Eingabe der Resultate auf eBoxing) direkt durch die LCBA entschädigt:

Regionaldelegierte = 80.- &  Fahrspesen 2.Klasse 1/2tax
Regionaldelegierte Vorprogramm (bis zu 5 Matches) = 40.- & Fahrspesen 2.Klasse 1/2tax