Nutzungsbedingungen
 

Allgemeines
Durch den Zugriff auf die Website des Schweizerischen Judo- & Ju-Jitsu-Verbandes (nachfolgend „LCBA“), einschliesslich deren Seiten (zusammen nachfolgend „Website“), und/oder deren Verwendung, Nutzung und Gebrauch (Zugriff, Verwendung, Nutzung und Gebrauch zusammen nachfolgend „Nutzung“) erklärt der Nutzer bzw. die Nutzerin (nach-folgend der „Nutzer“), dass er die vorliegenden Nutzungsbedingungen (nachfolgend die „Nutzungsbedingungen“) verstanden hat, mit ihnen einverstanden ist und diese einhalten wird.
Die Nutzungsbedingungen gelten in der jeweils aktuellen Version. Die LCBA behält sich das Recht vor, die Nutzungsbedingungen jederzeit zu ergänzen, zu ändern oder zu löschen, ohne den Nutzer darüber zu informieren. Dieser ist für die regelmässige Überprüfung der Nutzungsbedingungen selber verantwortlich.
 
Inhalt
Die Website enthält Informationen allgemeiner Art und ist ein Dienstleistungsangebot für die Nutzer. Die LCBA behält sich das Recht vor, den Inhalt der Website ohne vorherige Ankündigung oder Angabe von Gründen jederzeit zu ergänzen, zu ändern oder zu löschen.
Verschiedene Verknüpfungen (Links) auf der Website verbinden den Nutzer mit Websites von Dritten. Die LCBA hat diese Websites nicht geprüft und übernimmt für deren Inhalt und die darauf angebotenen Produkte, Dienstleistungen oder sonstigen Angebote und Informationen keinerlei Verantwortung. Das Vorhandensein von Links zu solchen Websites bedeutet nicht, dass die LCBA diese Websites und die auf ihnen angebotenen Inhalte, Produkte, Dienstleistungen oder sonstigen Angebote und Informationen kennt, billigt und/oder gutheisst.
Die auf der Website kommunizierten Waren- und Dienstleistungsangebote stellen unter Vorbehalt anderer Angaben keine rechtsverbindlichen Offerten, sondern blosse Einladungen zur Offertstellung dar. Preis- und Angebotsänderungen bleiben jederzeit vorbehalten.
Falls der Nutzer per E-Mail mit der LCBA kommunizieren will, muss er beachten, dass E-Mails nicht sicher sind und durch Dritte während der Übermittlung verändert, gelöscht, mit Viren und anderen schädlichen Elemente infiziert oder sonst wie beeinträchtigt wer-den können.
Es ist verboten, die Website in irgendeiner Weise zu nutzen, die die Nutzungsbedingungen verletzt (einschliesslich das systematische Ausfüllen von Wettbewerbsformularen, Votings oder ähnlichen Diensten und Angeboten mittels Robots oder ähnlichen Technologien) oder deren Sinn und Zweck zuwiderläuft.
 
Haftungsausschluss
Die LCBA übernimmt keinerlei Gewähr hinsichtlich der Verfügbarkeit, inhaltlichen Richtigkeit, Genauigkeit, Aktualität, Zuverlässigkeit, Sicherheit und Vollständigkeit der Informationen und Inhalte auf der Website, unabhängig davon, ob der Inhalt von der LCBA oder von Dritten stammt.
Die LCBA übernimmt insbesondere auch keine Verantwortung dafür, dass durch die Nutzung keine Rechte Dritter verletzt werden und dass die Website oder Server, die die LCBA zur Verfügung stellt, keine Viren oder andere schädlichen Elemente enthalten.
Auch eine Haftung für die Nutzung und Auslegung der Inhalte der Website wird in keiner Weise übernommen. Bei Nutzung der Website ist der Nutzer für etwaige Schäden an seinem Computersystem oder für Datenverluste infolge der Nutzung vollständig und aus-schliesslich selber verantwortlich.
Jegliche Haftung der LCBA für direkte und/oder indirekte Schäden und/oder Folgeschäden, die sich aus der Nutzung der Website (bzw. aus der Unmöglichkeit der Nutzung) er-geben, ist soweit gesetzlich zulässig vollständig ausgeschlossen.
 
Haftungsausschluss für Websites Dritter
Die LCBA ist in keiner Weise für Websites Dritter verantwortlich, die mittels auf der Website angebrachter Links zugänglich gemacht werden, einschliesslich für deren Verfügbarkeit, inhaltliche Richtigkeit, Genauigkeit, Aktualität, Zuverlässigkeit, Sicherheit und Vollständigkeit sowie für sämtliche darauf angebotenen Inhalte, Informationen, Leistungen, Teilnahmebedingungen, die Datenschutzpolitik oder –vorschriften etc. Der Zugriff auf solche Webseiten und deren Nutzung erfolgen auf eigene Gefahr des Nutzers.
Jegliche Haftung der LCBA für direkte und/oder indirekte Schäden und/oder Folgeschäden, die sich aus der Nutzung der Websites von Dritten (bzw. aus der Unmöglichkeit der Nutzung) ergeben, ist soweit gesetzlich zulässig vollständig ausgeschlossen.
 
Schadenersatz
Der Nutzer verpflichtet sich, die LCBA und deren Verantwortliche, Organe, Mitarbeiter und Beauftragte für jegliche Verbindlichkeiten, Auslagen (einschliesslich Anwaltskosten) und Schäden schadlos zu halten, die der LCBA aus Forderungen und Ansprüchen gegen diesen infolge der Nutzung der Website oder der Websites von Dritten entstehen.
 
Geistiges Eigentum
Der gesamte Inhalt der Website ist urheberrechtlich geschützt. Die Urheber- und alle an-deren Rechte an Inhalten, Bildern, Fotos oder anderen Dateien und Dokumenten auf der Website gehören ausschliesslich der LCBA oder den genannten Rechteinhabern. Alle Rechte bleiben vorbehalten.
Für die vollständige oder teilweise Reproduktion, Übermittlung (elektronisch oder mit an-deren Mitteln), Modifikation, Verknüpfung, Verwendung und/oder den Gebrauch jeglicher Elemente ist die schriftliche Zustimmung der Rechteinhaber im Voraus einzuholen.
 
Anwendbares Recht und Gerichtsstand
Auf alle sich aus der Nutzung der Website (bzw. aus der Unmöglichkeit der Nutzung) er-gebenden Streitigkeiten ist materielles Schweizer Recht anwendbar. Ausschliesslicher Gerichtsstand für alle im Zusammenhang mit der Nutzung der Website entstehenden Rechtsstreitigkeiten ist Bern.
 
Datenschutzerklärung
Der Schutz der Privatsphäre und namentlich der Datenschutz sind dem Schweizerischen Judo- & Ju-Jitsu-Verband (nachfolgend „LCBA“) wichtig. Daher ist die LCBA bemüht, sorgfältig mit allen erhobenen Daten umzugehen und beachtet beim Erheben und Sammeln von Daten die Bestimmungen der schweizerischen Datenschutzgesetzgebung.
Durch den Zugriff auf die Website des LCBA, einschliesslich deren Seiten sowie E-Mails und weiterer Dokumente (zusammen nachfolgend „Website“), und/oder deren Verwendung, Nutzung und Gebrauch (Zugriff, Verwendung, Nutzung und Gebrauch zusammen nachfolgend „Nutzung“), werden verschiedene Informationen gespeichert. Einige Daten werden bei der Registrierung für Dienstleistungen durch den Nutzer selbst bekannt gegeben, z.B. Name, Adresse und Interessenbereiche. Andere, nicht persönliche Daten wer-den aufgrund von technischen Abläufen gespeichert, z.B. IP-Adressen.
Personendaten (Daten, die sich auf eine bestimmbare Person beziehen wie Name, Adresse, E-Mail-Adresse, Telefonnummer, Geburtsdatum) werden nur erhoben, falls sie zur Erbringung einer personenspezifischen Dienstleistung notwendig sind. Auf der Website betrifft dies insbesondere das Abonnieren von Magazinen und Newslettern sowie das Anmelden an ausgeschriebene Kurse oder das Teilnehmen an Wettbewerben oder Events. Die erhobenen Personendaten werden grundsätzlich nicht an Dritte weitergegeben, es sei denn, es besteht eine gesetzliche Pflicht hierzu. Ausgenommen hiervon sind Daten, welche für eine Dienstleistung erhoben werden, die nicht von der LCBA selber erbracht, sondern nur vermittelt wird (z.B. Kursanmeldungen). Diese Daten werden an die ausführen-den Partner weitergeleitet, welche auf der Website der LCBA benannt sind. Der Nutzer er-teilt dazu seine ausdrückliche Zustimmung. Der weitere Schutz solcher Daten obliegt nicht der LCBA, sondern dem betreffenden Dritten. Dies gilt auch für Daten, die durch Verwendung von Links auf der Website der LCBA an Dritte weitergeleitet werden. Die LCBA ist nicht verantwortlich für die Einhaltung der Datenschutzbestimmungen durch die-se Dritten oder den Inhalt dieser Websites Dritter.
Die LCBA behält sich vor, die erhobenen Personendaten nicht nur zum ursprünglichen Er-hebungszweck zu verwenden, sondern auch, um über weitere Dienstleistungen und News zu informieren.
Die LCBA kann auf den Computern der Nutzer der Website Cookies abspeichern, um Präferenzen, die sich bei Nutzung der Website ergeben, zu berücksichtigen, um Verbesserung des Inhalts und der Dienste der Website zu verwirklichen und um Angebote von personalisierten Inhalten oder Ähnliches zu verbessern. Für die gleichen Zwecke können auch Zugangsdaten (IP-Adresse und Zeit) der LCBA gespeichert werden. Der Browser kann jedoch so eingestellt werden, dass vor dem Speichern eines Cookie eine Warnung am Bildschirm erscheint oder das Setzen von Cookies verunmöglicht wird. Die Installation der Cookies kann durch eine entsprechende Einstellung der Browser-Software verhindert werden; in diesem Fall können gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen der Website vollumfänglich genutzt werden.
Jede Person kann sowohl Auskunft über die über sie erhobenen Daten als auch deren Löschung verlangen (E-Mail an: info@light-contact.ch). Die Personendaten werden sorgfältig aufbewahrt und nach dem Stand der Technik vor dem Zugriff Dritter geschützt. Die LCBA kann jedoch nicht garantieren, dass Unbefugte sich rechtswidrig Zugriff auf das Datensystem verschaffen.
Nebst Personendaten werden auf der Website der LCBA Trackingdaten in anonymisierter Form zu Marketing- und Optimierungszwecken gesammelt und gespeichert. Aus diesen Daten werden anonyme Nutzungsprofile und Statistiken erstellt. Die Nutzer werden dabei nicht identifiziert.